Pfia di 2021 – Griaß di 2022!

Das Jahr 2021 war ein Jahr voller Herausforderungen, ein Jahr voller Möglichkeiten und ein Jahr voller Herzensmomenten. 2021 war eines dieser Jahre, das mir noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Read More

Nordwärts – Seeluft, Sandstrände & Sonnenschein

Mit den bayerischen Bergen im Rücken und einer großen Portion Sonnenschein ging es in der vergangenen Woche nordwärts.

Mitten durch die kunterbunt gefärbte Herbstlandschaft führte unsere Reise einmal an das andere Ende von Deutschland.

Read More

2 Jahre Landleben – vom Stadtkind zum Dorfkind

Fast zwei Jahre ist es nun her, seitdem ich gemeinsam mit meinem Mann und meinem Hund Benji unsere Koffer (es waren eher Kisten, sehr viele Kisten!) gepackt habe und aufs Land gezogen bin.

Raus aus der Stadt, die mir schon immer ein bisschen zu laut, ein bisschen zu trubelig, ein bisschen zu eng und ein bisschen zu wenig grün gewesen ist. Rein ins Landleben, von dem wir als Stadtkinder bis dato wenig wussten, außer, dass es eben ein bisschen weniger laut, ein bisschen weniger trubelig, ein bisschen weniger eng und ein bisschen grüner sein würde.

Read More

Frühlingsgefühle, oder „san de Viecher scho draußn?“

Frühling beginnt für mich, wenn in unserem Dorf die Kühe (bayerisch Viecher) am frühen Morgen wieder auf die Weide getrieben werden. Das Läuten der Kuhglocken hört man bereits aus der Ferne durch das Dorf schallen und gibt mir jedes Mal auf’s neue das Gefühl auf einer Alm in den Bergen zu leben. Wie sie buckelnd auf die Weide rennen und tagsüber voller Ruhe grasen – das könnte ich glatt den ganzen Tag beobachten.

Read More